Wer staunen kann, lernt sehen.

Erhard Blanck

Fotografik von Hendrik Heidler©

Schamanisch-energetisches Heilen

mit guten Träumen, Pflanzenkräften, heilenden Händen, Hellsehen und tiefgreifenden Wandlungsritualen

DSC06006.jpg

Hendrik Heidler und Susann Zill

  • Kennen Sie auch solche Zustände, die sich plötzlich auf die übliche Weise nicht mehr lösen lassen, vielleicht sogar verschlimmern?

Schmerzen, Krankheit, Unfälle, Burn out, Sterben und Tod können dazu gehören, wie auch Trennung, Mobbing, Sucht, berufliche Neuorientierung, Wandlungen (Pubertät, Wechseljahre), und viele andere.

Dann mag es sein, Sie wissen nicht mehr weiter. Es ist wie verhext. Alles erscheint Ihnen lieber als in diesem verwirrenden, schmerzhaft-kräftezehrenden und auch angstmachenden Zustand zu verharren. Dann ist es Zeit, vermeintliche Sicherheiten zu verlassen, eine Art Narrensprung zu wagen.

Das erfordert schon ein „bisschen“ Mut für unvertraute Schritte, doch liegt darin die Möglichkeit, bald wieder heil und lebendig zu sein.

Ihre Bereitschaft sich Unvertrautem zu öffnen ist wie frische Luft und bietet uns die Möglichkeit, Sie heilsam auf Ihrem Weg zu begleiten.

  • Gern wirken wir in unserer Traumzeitpraxis zu Dritt im therapeutischen Kreis – Sie und wir zwei Heiler, durch uns beide gut behütet und mit Ihrer entschiedenen Bereitschaft heil zu sein.

Die TraumzeitPraxis (selbstständige Einzelpraxen) finden Sie im erzgebirgischen Scheibenberg.

Susann Zill und Hendrik Heidler

 

Sie haben vielleicht schon vieles gewagt und manche schmerzhafte Therapie tapfer ausgehalten und doch hat sich wenig verändert oder ist manches gar schlechter geworden. Womöglich glauben Sie inzwischen, Sie haben versagt, werden bestraft oder nur bei Ihnen klappt es nicht. Dann mag es sein, sie verlieren allen Mut, fühlen sich schuldig an ihrem eigenen Leiden und müssen deshalb noch mehr und noch schmerzhaftere Behandlungen ertragen, um davon Erlösung zu finden.

Doch um Schuld geht es dabei gar nicht und Heilung kann manchmal eine lange Reise durch tiefe Täler und über hohe Berge sein. Oder wie wir es auch ausdrücken, ein Wagnis, an das man mit Leidenschaft dranzubleiben hat, um wieder leidenschaftlich dieses einzigartig-schöne Leben mit allen Sinnen schmecken, riechen und spüren zu können.

  • Und selbst, wenn eine erfolgreiche Heilung in den alltäglichen Sorgen und Sachzwängen wieder im Sande verlaufen kann, ist das kein Beweis, nicht heil werden zu können. Im Gegenteil, gerade daraus ergeben sich häufig neue Wege für Sie.

Also bleiben Sie an sich dran, es lohnt sich im lebendigsten Sinne für Sie.

Uns würde es freuen!

Susann und Hendrik

PS: Auch schamanisch-energetische Heilrituale sind keine Wunderveranstaltungen, sondern natürliche Aktivierungen Ihrer Selbstheilungskräfte. Falls diese ins Stocken geraten, raten wir Ihnen, nicht aufzugeben, sondern ein weiteres Heilritual zu wagen ... vielleicht braucht es noch diesen Schups ...

Schamanische Traumschau »

Monatlicher Ausblick auf die anstehenden Kräfte und Aufgaben

Die hellsichtigen Problemlösungsschauen »

Was ist der tiefste Grund Ihres Daseins und wie kann er erfüllt werden?

Newsletter abonnieren

Wünschen Sie unseren Newsletter? Dann bitte ausfüllen und absenden! ÜBERPRÜFEN SIE IHRE E-MAIL-ADRESSE AUF RICHTIGKEIT!

Vor- und Nachname:
   
E-Mail: